Klettern im Keller

Nachdem vieles an unserer Schule sehr schön und ansehnlich ist, war uns der Flur im Keller, wo sich die Toiletten und der Werkraum sowie die Mensa befinden, ein Dorn im Auge. Da dieser Bereich in vielen Schulen problematisch ist, sind wir trotz langjähriger Bemühungen in der Lübecker Sanierung „noch nicht dran“. Dank der unermüdlichen Energie unseres Teams – allen voran Frau Stöter – haben wir uns nun selber dran gemacht:

Im Keller ist eine kleine Boulderstrecke entstanden, die mit einem tollen Graffiti verschönert wurde. Auch das „kalte“, weiße Licht haben wir durch drei unserer Theaterscheinwerfer ergänzt, die nun nur für Aufführungen wieder in die Aula ziehen. Mit unserem Plan kamen wir übrigens auch bei unserem Schulträger gut an, der sich toll eingebracht hat und die Kosten für die brandschutzgerechten Malerarbeiten übernommen hat.

Das Ganze kommt übrigens gut an! Die Kinder brauchen jetzt länger, um auf die Toilette zu gehen 🙂 

Vielen Dank an die Stadt und die große Schar der Helfer unter Federführung von Frau Stöter.

Related Posts

Kunst am Zaum

27. September 2021

Stand up Paddeling

23. August 2021