Stadtschule Travemünde unterstützte die Spendenaktion des Haus der Jugend tatkräftig

Das Haus der Jugend startete vergangene Woche einen Spendenaufruf für Bedürftige, die sich zur Zeit auf der Flucht befinden. Auch die Stadtschule Travemünde beteiligte sich daran tatkräftig. Vergangenen Freitag und Samstag wurden die Spenden im Haus der Jugend übergeben, gesammelt, sortiert und verpackt. Auch Frau Panten ließ es sich neben den vielen Helfern nicht nehmen, diese Aktion persönlich zu unterstützen. Der Transporter wurde bis unters Dach beladen und wird nun schnellstmöglich an Bedürftige übergeben.

Related Posts

Bücherschrank

30. Juni 2022

Plastikmüll im Meer

14. Juni 2022

Näh-AG

23. Mai 2022