Halloween in der Stadtschule

Am 30.10.2020 hat Seepferdchenklasse Halloween gefeiert. In der ersten Stunde haben sie eine Keynote gemacht. Darin sollte die Klasse ein Gruselschloss aus Formen bauen und einen Halloween-Spruch ausdenken und aufsprechen. Für den Halloween-Spruch gab es später Süßigkeiten. In der zweiten Stunde hat die Klasse eine Lesespur gemacht, das Lösungswort war Popeltrank – wie ekelhaft. Bei Frau Lauenstein durften die Kinder ihre Kostüm vorstellen und Frau Lauenstein hat uns eine Geschichte zu Halloween  vorgelesen. In der fünften Stunde war endlich Partytime. Die Klasse hat gemeinsam Spiele gespielt, wie z.B. das Mumienspiel. Dabei gab es zwei verschiedene Varianten: 

  1. Ein Kind wurde auf Zeit mit Klopapier in eine Mumie gewickelt. 
  2. Es wurde die schönste Mumie ausgesucht. 

Dann war der gruselige Tag zu Ende!

Happy Halloween!

Von Pia und Lia 

Related Posts

Kunst am Zaum

27. September 2021

Stand up Paddeling

23. August 2021